Mietwagenservice mit Chauffeur

              Mobilitätsservice im Alltag

 

 Als  Chauffeure blicken  wir auf eine über 35 Jahre lange unfallfreie Zeit zurück.

 

Als Kleinunternehmer mit nur zwei Kraftfahrzeugen benötigen  wir bei der Bestellung / Anforderung  einen gewissen zeitlichen Vorlauf. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

 

Sie werden z.B. in einem sehr bequemen Kia Sportage Erstzulassung 2016 befördert. Das Fahrzeug ist sehr gut geräuschgedämmt und verfügt neben dem Automatikgetriebe über viele sinnvolle Extras, u.a. Allradantrieb, Klimaanlage oder auch beheizbare Sitze.  Und damit ist nicht nur der Fahrer- und Beifahrersitz sondern auch eine  beheizbare Rücksitzbank gemeint. Sie werden begeistert sein !

 

Mit an Bord befindet sich immer ein Ladekabel für alle gängigen Smartphones. Sprechen Sie uns bitte einfach darauf an.

 

Wir unterstützen  aktiv das Projekt "Fifty-Fifty-Taxi" des Landes Brandenburg in Kooperation mit der AOK Nordost. Sprechen Sie mich darauf an oder Infos dazu:

 https://nordost.aok-on.de/service/fifty-fifty-taxi/im-land-brandenburg.html

 

Seit November 2018  besitzen wir ein neues, weitere Fahrzeug als weiteres berufliches Standbein. Unser Ziel ist es, möglichst vielen Menschen eine Mobilität zu bieten: Es  handelt sich hier um einen umgangssprachlich genannten "Caddy Maxi Inklusion" und verfügt über eine 85cm breite Rollstuhlrampe. Es ist speziell für diejenigen Menschen gedacht, die "festsitzend" daran gebunden sind. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

 

Ungeachtet dessen bieten unsere Fahrzeuge selbstverständlich auch die Möglichkeit des Schülertransports. Daher befördern wir  gerne im Rahmen des sogenannten Schülerspezialverkehrs (nicht nur)  verhaltensauffällige Schülerinnen und Schüler ggf. mit einer dauernden oder vorübergehenden Behinderung im Auftrag des Landkreises Havelland / Brandenburg von zuhause zur Schule und auch wieder sicher zurück.